Mandelbogen

20. November 2011

Gebäck

-  Mandelbogen  -

  • 1 kg Marzipanrohmasse
  • 400 g Puderzucker
  • 8 Eiweiß
  • Mandeln in Scheiben/gebobelt
  • Kuvertüre
  • Marzipanrohmasse sehr klein schneiden und in eine Rührschüssel geben. Eiweiß und Puderzucker hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe gut verrühren. Mit Hilfe eines Esslöffels Marzipanportionen abstechen und Rollen formen. Diese in den gehobelten Mandeln wälzen und zu einem Hörnchen geformt auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und backen.
    Verzieren: Kuvertüre grob zerkleinern und im Wasserbad bei schwacher Hitze schmelzen. Die Enden der Mandelbogen eintauchen und auf Backpapier fest werden lassen.
    In einer gut schließenden Dose kann man das Gebäck etwa 2 Wochen aufbewahren.
    Ober-/Unterhitze: etwa 200°C
    Heißluft: etwa 180°C
    ca. 9-13 Minuten

    Tipp: Vor dem Formen der Mandelbogen die Hände mit kaltem Wasser anfeuchten. Die Marzipanmasse bleibt dann nicht kleben.

     

    Einen Kommentar kannst du hier abgeben, wenn du möchtest.

    Danke :-)


    20.11.11 15:03

    Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL