Gefüllte Gurke (Schmorgurke)

Rezepte aus Großmutter´s Zeiten

-  Gefüllte Gurken (Schmorgurken)  -

Zutaten:
  • 2 große oder 4 kleine Gemüsegurken
  • etwas Salz
  • etwas Essig

  • -----------
    eine Fleischfüllung herstellen aus:
    • 250 g Hackfleisch
    • 1 Brötchen eingeweicht und gut ausgedrückt
      oder 2-3 gekochte Kartoffeln
    • 1 Ei
    • Salz, Paprika, Zwiebelwürfel
    -----------
    für die Soße:
    • 60 g Speckwürfel
    • 1 Zwiebel in Scheiben geschnitten
    • ¼ l Wasser
    • Essig, Zucker, Salz

    • 1 gestr. El. Speisestärke
    • 1 El. kaltes Wasser

    Die Gurken werden geschält, der Länge nach halbiert, ausgehöhlt und mit Salz und Essig eingerieben. Man streicht die Füllung hinein und bindet die Hälften wieder zusammen. Der in kleine Würfel geschnittene Speck wird mit der in Scheiben geschnittenen Zwiebel gebräunt. Man legt die gefüllten Gurken hinein, gibt etwas Wasser hinzu (nicht zu viel, Gurken geben viel Flüssigkeit ab) und schmort sie weich. Die Soße wird mit Essig, Zucker und Salz abgeschmeckt und mit etwas kalt gerührter Speisestärke gebunden.
    Schmorzeit: ca. 30 Min.

    Veränderung:
    Man kann 250 g Tomatenwürfel 10 Min mitschmoren lassen.

    16.11.10 15:08

    Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL