Käsekuchen (ohne Boden)

Gebäck

-  Käsekuchen (ohne Boden)  -

  • 250 g Butter
  • 375 g Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Grieß
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 kg Quark
  • 1 ½ Tl. Backpulver
  • Butter oder Margarine für die Springform
  • Semmelbrösel für die Springform

Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig rühren. Die 6 Eier nacheinander dazu geben. Jedes Ei erst gut verrühren bevor das nächste dazu gegeben wird. Das Backpulver dem Grieß mischen und nun die restlichen Zutaten unterrühren. Die Masse in eine ausgefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform geben.
bei 180°C ca. 1 Stunde abbacken.
Ich wünsche „Gutes Gelingen“!

3.11.10 16:55

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL