Versunkener Kirschkuchen

Gebäck

-  Versunkener Kirschkuchen  -

  • 120 g weiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichener Tel. Backpulver
  • Butter und Mehl für die Form
  • 600 g entsteinte Sauerkirschen

  • für eine Springform 26 cm Durchmesser

Zubereitung:
Aus den obrigen Zutaten einen Rührteig herstellen und in einer gefetteten und bemehlten Springform füllen. Die gewaschenen,getrockneten und entsteinten Kirschen auf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten goldbraun abbacken.
Gutes Gelingen!!
Tipp:
Man kann den Kuchen auch vor dem Backen mit Mandelstiften, gehackten Nüssen oder Zuckerzimt bestreuen.
Auch kannst du alles andere an Obst, je nach Saison, verwenden: z.B. säuerliche Äpfel, Aprikosen, reife Birnen.....

26.6.10 11:37

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL