Mexikanische Apfeltorte

Gebäck

-  Mexikanische Apfeltorte  -

Zutaten für den Teig: (Mürbeteig)
  • 150 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 Eier
  • 125 g blütenzarte Haferflocken
  • 50 g Mehl
  • 1 geh. Tl. Backpulver
  • 1 Pr. Salz
Zutaten für die Füllung:
  • 500 g Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 40 g Butter
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 60 g Zucker
  • Außerden: Fett für die Springform, kernige Haferflocken

Zubereitung:
Für die Füllung werden die geschälten und zerkleinerten Äpfel mit dem Saft einer halben Zitrone gedünstet und nach dem Erkalten mit der Butter, den Mandeln und dem Zucker vermischt.
Aus den übrigen Zutaten einen Rührteig herstellen, den man zu ¾ in eine gefettete und und dick mit kernigen Haferflocken ausgestreute Springform gibt. Die Apfelfüllung darauf verteilen und vom Rest des Teiges mit Teelöffeln kleine Häufchen auf die Füllung setzen.
Backzeit:
ca. 60 Min. bei 190°C

Ich wünsche „Gutes Gelingen“!

17.5.10 19:24

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL