Mexikanische Mais-Muffins

Gebäck

-  Mexikanische Mais-Muffins  -

  • 180 g grüne Paprikaschote, fein gewürfelt
  • 1 rote Peperoni, fein gewürfelt
  • 130 g Mehl
  • 120 g Maismehl
  • ½ Tl. Natron
  • 1 Tl. Paprika/Chilipulver
  • 40 g Parmesan
  • 100 g geraspelter Emmentaler
  • 2 Eier
  • 125 ml Maiskeimöl
  • 375 g Joghurt
  • 1 kl. Dose Maiskörner
Außerdem:
  • 1 Muffinform für 12 Muffins
  • gerne auch Papierförmchen

Zubereitung:
Parmesan und Emmentaler Käse mit dem Mehl vermischen, Backpulver und Natron nach Anweisung ebenfalls dazu. Die gewürfelte Paprikaschote und die Peperoni, sowie die aufgeschlagenen und verquirlten Eier und alle anderen Zutaten hinzufügen. Einen Rührteig herstellen. Nun den Teig in die gefetteten Muffinförmchen oder in die Papierförmchen füllen und noch ca. 5 Min. ruhen lassen.
Backzeit:
ca. 25 Min. bei 160°C

Ich wünsche „Gutes Gelingen“!

26.3.10 17:20

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL