Gemüsebratling II

Vollwertrezepte/Aus der Pfanne

-  Gemüsebratlinge II  -

  • 1 Teller gegarte Gemüsereste
  • 3 - 4 gekochte Kartoffeln
  • 1 - 2 Eier
  • Salz
  • 1 kl. Zwiebel
  • etwa 40 g Semmelmehl
  • 60 - 80 g Fett zum Braten
  • Das Gemüse wird fein gekackt. Man vermischt es mit den durchgestrichenen Kartoffeln, den Eiern, etwas Salz, der feingehackten Zwiebeln und mit soviel Semmelmehl, dass eine geschmeidige Masse entsteht. Flache Klöße werden daraus geformt, in Semmelmehl gewendet und in heißem Fett gebraten.
    Bratzeit: ca. 10 - 12 Min.

    19.2.10 19:17

    Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

    bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


    Mis. Undecided / Website (20.2.10 12:30)
    Gemüsebratlinge mach ich immer in der Sommerzeit, wenn wir das Gemüse aus dem Garten in Mengen zu verarbeiten haben

    Jap, jetzt ist auch bei mir endlich das Wochenende angekommen.