Kartoffelsalat mit Joghurt

Klassische Rezepte/Salate

-  Kartoffelsalat mit Joghurt  -

  • 7 mittelgroße Kartoffeln, gekocht und gewürfelt
  • 1/2 Tasse grüner Paprika, gewürfelt
  • 1/2 Tasse Stangensellerie, gewürfelt


  • außerdem:
  • 1/4 Tl Paprikapulver
  • 3 El Öl
  • ca. 1/2 l Joghurt (3,5% oder besser noch 10%)
  • Salz
Kartoffelsalat

Die Kartoffeln sorgfältig waschen und bürsten (nicht schälen) und in Würfel schneiden. In Salzwasser kochen bis sie weich sind, dann abtropfen und auskühlen lassen. Wenn sie nur noch lauwarm sind, das andere Gemüse hinzufügen. Joghurt mit Öl, Salz und dem Paprikapulver verrühren und nun alles vorsichtig vermischen, damit sie Kartoffeln nicht zerfallen.
Bald servieren!

Guten Appetit!

 

30.1.10 18:40

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


heine, christa (2.2.10 19:02)
Dieser Salat klingt super, werd ich probieren! obwohl ich den grünen Paprika gar nicht sonst so mag, lieber den süßen roten!!
Melde mich demnächst wieder, lieben Gruß, Christel


heike / Website (3.2.10 07:09)
Hallo Christel, schön von dir zu lesen.
Tausche doch einfach den Paprika aus Es ist ja nur eine Rezeptidee von mir.
LG Heike


Billigflüge / Website (12.2.10 17:54)
Ich habe den Salat mit kleingeschnittenen Salzgurken gemacht. Das ist auch sehr lecker.
Oder man tauscht die Paprika gegen Erbsen.


heike / Website (12.2.10 18:04)
Soso, ich wußte gar nicht, dass mein Kartoffelsalat "fliegen" kann Aber trotzdem Dake für den Kommentar.