Grundrezepte - Saucen

Grundrezepte -ein Basiswissen-

hier mal so die wichtigsten Grundrezepte für Saucen und Marinaden.

-  Saucen   -

Helle Grundsauce mit Mehlschwitze
  • 30 g Fett
  • 40g Mehl
  • 1/2 Liter Flüssigkeit (Brühe, Wasser oder Milch)
  • Geschmackszutaten
  • Dunkle Grundsauce mit Mehlschwitze
  • 40 g Fett
  • 50 g Mehl
  • 1/2 Liter Flüssigkeit (Wasser oder Brühe)
  • Geschmackszutaten
  • Bratensauce
  • 1/2 Liter Bratensaft
  • 20 g Mehl
  • Geschmackszutaten
  • Vanillesauce
  • 1/4 Liter Milch
  • 1/4 Vanillestange
  • oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 10 g Zucker
  • 10 g Stärkemehl
  • Obstsauce
  • 250 g Obst
  • oder 100 g getrocknetes Obst
  • 1/2 Liter Wasser
  • 10 g Stärkemehl
  • Geschmackszutaten
  • Mayonnaise
  • 1 Ei
  • 1/2 Teel. Salz
  • 1 Teel. Senf
  • 1 Teel. Zucker
  • 1 Eßl. Essig
  • oderZitronensaft
  • 1/4 Liter Oel
  • Essig-Marinade/Zitronenmarinade
  • 2Eßl. Essig
  • oder Zitronensaft
  • 2 Eßl. Wasser
  • 2 Eßl. Oel
  • Geschmackszutaten
  • Joghurt-Marinade
  • 1Eßl. Essig
  • oder Zitronensaft
  • 125 - 150 g Joghurt
  • oder auch: süße/saure Sahne, Dickmilch, Buttermilch
  • Geschmackszutaten
  • Bei Verwendung von Vollkornmehlen ist die in den Grundrezepten angegebene Flüssigkeitsmenge um
    5 - 10 % zu erhöhen.

    26.1.10 17:55

    Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL