Rotweinkuchen

Gebäck

-  Rotweinkuchen  -

  • 240 g weiche Butter
  • 240 g Zucker
  • 6 Eier Größe M
  • 250 g Mehl
  • 2 Teel. Kakaopulver
  • 1 Teel. Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/8 Liter Rotwein
  • 1 Glas Schattenmorellen ohne Saft
  • 150 g Schokoladenstreußel

  • Für den Guß:
  • fertiger Schokoladenguß
  • Zubereitung:
    Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen (die abgetropften Schattenmorellen zum Schluß unterheben) und in einer gefetteten Kastenform bei 180°C auf dem Rost, ca. 1 Stunde auf der unteren Schiene abbacken.
    Gutes Gelingen!!

    5.12.09 13:58

    Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

    bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL