Indisch Fleisch-Curry

Internationale Küche

-Indische Küche-

-  Heike´s Indisch Fleisch-Curry  -

  • 600 g Fleisch (Geflügel, Schwein)
    in feine Würfel geschnitten
  • 500 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 500 g Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • 500 g Tomaten, gewürfelt
  • 2 El. Curry Madras
  • 1 El. Korinader, gemahlen
  • 1 Tl. Tumeric (Kurkuma, Gelbwurz)
  • 1 Tl. Garam Masala (Indische Gewürzmischung)
  • 1 Tl. Ingwer, gemahlen
  • ½ Tl. Knoblauchpulver
  • 6 Nelken, ganz
  • 4 - 6 Lorbeerblätter, je nach Größe
  • 1 - 1½ Tl. Salz, je nach Geschmack
  • Ghee (oder Butterschmalz) zum Braten
  • 1 El. Mehl zum Bestäuben
  • 400 ml Milch/oder Wasser (Milch macht das Ganze sämiger)
kostenlos Bilder hochladen

Das Fleisch in Fett anbraten und die Zwiebeln beigeben und leicht mitbraten lassen (aber nicht verbrennen lassen). Nun alle Gewürze zugeben und weitere 2-3 Minuten garen, darauf achten, dass keine Gewürze "verbrennen". Mit einem 1 El. Mehl bestäuben und mit 400 ml Milch/Wasser ablöschen. Die gewürfelten Kartoffeln beigeben und kochen, bis alles gar ist. Dann die gewürfelten Tomaten hinzu fügen.
Dazu schmeckt Reis.
Übrigens: Das Ganze schmeckt auch ohne Fleisch gut, ersetze es einfach durch Gemüse oder durch Tofu. Und für Veganer die Milch durch Sojamilch und Ghee durch Öl ersetzen.

Guten Appetit!

29.9.09 20:32

Letzte Einträge: Armstulpen, Schnell gekocht..., Geschlossen, Geschlossen, Geschlossen

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL