Archiv

Noch ein (2) Schmetterling

kostenlos Bilder hochladen

Magic Ball-swap

Yippee … my package from Laura is there. What a surprise. And a lot of effort she has given itself :-)
Thanks Laura.
First I have a photo book of Edinburgh, a recipe book “Scottish Teatime Reciepes”, 2 cookie cutter, lace at a small bag, and Thistle Tea found.
image title
And of course the Magic Ball.
image title
image title
Now wrap and wrap, wrap ….
image title
See for yourself what I’ve found …
image title
Two more cookie cutter, one penny, Chilli Seed Mix (Sunflower and Pumpkin Seeds)
image title
a handmade flowers - pin, a pin-Alpaca, a small tea bag directly, four beautiful stitch markers, shower gel and shampoo.
image title
And finally a small chain pendant (globe)
I hope I have forgotten to list anything. 
x
Laura you have really given you very very much trouble. Up to last you have everything wrapped up. It has given me much pleasure to see how the many beautiful little things came to light.
Thanks again, thou hast prepared me a lot of joy.
Ah yes, the wool is, incidentally, fits very well with my hair * lol *
Jaura sent me regional wool from their homes. Scottich 100% wool, spun and hand dyed.
Thank you

Ich bitte mein schlechtes Englisch zu entschuldigen.

Danke

Heike

Häkelhut Nr.2

Wolf

kostenlos Bilder hochladen

Wenn du das Bild größer/in bessere Qualität sehen möchtest,

dann klicke bitte 1x auf das Bild.

 Danke

Schmetterling(e)

kostenlos Bilder hochladen

- Pudding-Apfelkuchen -

Gebäck

-  Pudding-Apfelkuchen  -

    Für den Teig:
  • 120 g weiche Butter
  • 140 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • Schale von einer halben geriebenen Bio-Zitrone
  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichener Tel. Backpulver

  • Für die Puddingcreme:
  • Backfeste Puddingcreme Vanille (ohne kochen)
  • 250 ml Milch

  • Außerdem:
  • Butter und Mehl für die Form
  • 700 g rote säuerliche Äpfel in Spalten geschnitten
  • 100 g blättrig geschnittene Mandeln
  • Zucker und Zimt zum Bestreuen

  • Für eine Springform 26 cm Durchmesser

Zubereitung:
Aus den obrigen Zutaten einen Rührteig herstellen und in einer gefetteten und bemehlten Springform füllen. Aus der backfesten Puddingcreme und der Milch einen Pudding nach Packungsangabe herstellen und sofort auf dem Rührteig verteilen. Die gewaschenen und in Spalten geschnittenen Äpfel (Äpfel nicht schälen) auf dem Pudding verteilen (die Spalten in den Pudding drücken, die rote Schale schaut nach oben). Mit Mandelblättchen und Zucker und Zimt bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft 160°C) auf der mittleren Schiene ca. 55 Minuten goldbraun abbacken.
Tipp:
Wer gerne Pudding mag, der kann auch die doppelte Menge an Pudding nehmen. Auch kann anderes Obst verwendet werden. Die Backzeit verlängert sich um ca. 10 Minuten.

Gutes Gelingen!!

Mirabellenkonfitüre Rezept 1

-Einmachen/Einkochen-

-  Mirabellenkonfitüre  -

  • 500 g Mirabellen, vom Stein befreit
  • 250 g Äpfel, geschält und vom Kerngehäuse befreit
  • 250 g Bananen
  • Saft 1 Limette
  • 2 Eßl. Pitu
  • 1 Teel. Orangenschale gerieben
  • 1 kg Gelierzucker 1&1
  • Gewürze im Papierteefilter:
    1 Zimtstange
    15 Pimentkörner, zerstoßen
    3 Nelken, ganz
    1 Teel. Kardamonkapseln, zerstoßen

Das Obst klein schneiden und pürieren. Obst mit Orangenschale, Pitu, Gelierzucker und Zitronensaft mischen. Die im Mörser leicht zerdrückten Gewürze in einen Papierteefilter oder Teeei füllen und zum Ost geben. Alles nun ca. 3 Stunden ziehenlassen. Gelegentlich umrühren. Das Obst unter ständigem Rühren zum Kochen bringen bis alles kräftig sprudelt. Nun 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und weiterhin dabei rühren.


Den Topf vom Herd nehmen und den Teebeutel entfernen. Die Konfitüre in die vorher sterilisierten Twist-off-Gläser randvoll einfüllen und sofort mit den sterilisierten Deckeln verschließen umdrehen und 5 Min. auf dem Deckel stehenlassen. Bei Raumtemperatur auskühlen lassen.

Ich hab schon probiert.... Echt lecker!!

Mirabellenkonfitüre Rezept 2

-Einmachen/Einkochen-

-  Mirabellenkonfitüre  -

  • 500 g Mirabellen, vom Stein befreit
  • 250 g Nektarinen,vom Stein befreit
  • 250 g Mango, vom Stein befreit
  • Saft 1 Limette
  • 1 Eßl. Rum
  • 1 Teel. Orangenschale gerieben
  • 1 kg Gelierzucker 1&1
  • Gewürze im Papierteefilter:
    1 Zimtstange
    15 Pimentkörner, zerstoßen
    3 Nelken, ganz
    1 Teel. Kardamonkapseln, zerstoßen

Das Obst klein schneiden und davon die Hälfte pürieren. Obst mit Orangenschale, Rum, Gelierzucker und Zitronensaft mischen. Die im Mörser leicht zerdrückten Gewürze in einen Papierteefilter oder Teeei füllen und zum Ost geben. Alles nun ca. 3 Stunden ziehenlassen.

 

Gelegentlich umrühren. Das Obst unter ständigem Rühren zum Kochen bringen bis alles kräftig sprudelt. Nun 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und weiterhin dabei rühren.
Den Topf vom Herd nehmen und den Teebeutel entfernen. Die Konfitüre in die vorher sterilisierten Twist-off-Gläser randvoll einfüllen und sofort mit den sterilisierten Deckeln verschließen umdrehen und 5 Min. auf dem Deckel stehenlassen. Bei Raumtemperatur auskühlen lassen.

Ab in den Himmel.....

... flieg, Schifflein, flieg....

kostenlos Bilder hochladen

 

Wenn du das Bild größer/in bessere Qualität sehen möchtest,

dann klicke bitte 1x auf das Bild.

 Danke

Ein Mini.... 9 cm groß

Hier mal ein "Mini" von mir. Die Bastelpackung lag schon seit Februar.

Ich hab mir nicht vorgestellt, wie groß (klein) 9 cm sind.....

Aber es ging doch ganz gut zu nähen, nur das Wenden war etwas schwierig und beim Splinten habe ich ein wenig geflucht

Hier ist er nun:

kostenlos Bilder hochladen

 

kostenlos Bilder hochladen

Kleiner Bär....

so ist sein Name.....
Vielleicht erinnert ihr euch. Von meinen Schwägerinnen hatte ich zum Geburtstag eine Bastelpackung bekommen. Die Bastelpackung enthielt sogar Füllwatte und Nadel. Also beste Voraussetzungen für schlechtes Wetter. Anleitung allerdings in dänisch und schwedisch. Nix mit englisch oder deutsch 
Ja ja, was für deutsche Urlaubsgäste in Dänemark 
Ich selber hätte mir nie sowas gekauft, aber der Wille der Schwägerinnen zählt ja. Beim Einkaufsbummel sind sie über die Packung gestolpert. Nett, dass sie da so an mich gedacht haben.
Nun endlich ist das Bärchen fertig geworden. Nach Anleitung sollte es Fadengelenke bekommen. Hat er nun auch, ebenfalls Sicherheitsaugen. Der Stoff war so ein richtiger "Gummistoff" zog sich in allen Richtungen 
Leider ist er dadurch etwas schief... aber man kann ihn immer wieder in "Form" drücken. Genial für Kinder.....

Mal was anderes von mir....

 

kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen