Archiv

Berliner

Gebäck

-  Berliner Pfannkuchen / Berliner  -

  • 500 g Mehl
  • 40 g frische Hefe
  • 1/8 Liter Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 100 g weiche Butter
  • Marmelade für die Füllung
  • Puderzucker zum bestreuen
  • Fett zum Ausbacken

  • Den Hefeteig auf beliebige Art zubereiten und solange schlagen, bis er Blasen wirft. In einer Schüssel zugedeckt gehen lassen, wieder durcharbeiten und wieder gehen lassen. Nun den gegangenen Hefeteig 1½ cm dick auf einer bemehlten oder geölten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Ausstecher Teigplatten von ca. 6 cm Durchmesser ausstechen. Zum Gehen auf ein gefettetes Backblech legen. Nach dem Aufgehen die Beriner mit der Oberseite in das heiße Fett geben und 2½ bis 3 Minuten zugedeckt backen. Dann den Topfdecker abnehmen, das Gebäck wenden und weitere 2½ bis 3 Minuten backen. Danach den Berliner abtropfen lassen. Glattgerührte Marmelade in einen Spritzbeutel mit langer dünner Tülle füllen und die Marmelade in den Berliner spritzen und diese dann in Puderzucker wälzen oder gar mit Guß überziehen.
    Gutes Gelingen!

     

    Wer sich unsicher bei Hefeteig ist, findet hier mehr:

    http://heikes-welt.myblog.de/heikes-welt/art/6447823/Hefeteig-klassisch

    Weihnachtswichtel "Willi"

    Gestern ist Willi fertiggeworden.

    Er ist ein richtiger Faulenzer.... Willi ist ein "Liegebär" und ist ganze 23 cm groß.

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 7


     

    Auch wenn man kein heller Kopf ist:

    In der Adventszeit geht einem ein Licht nach dem anderen auf.

    Autor unbekannt

    Steckrübeneintopf

    Rezepte/Suppen

    eine winterliche Suppe:  

    -  Steckrübeneintopf  -

  • 100 g gewürfelter geräucherter Speck
  • 4 Mettenden (Kochwurst)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Margarine
  • Brühe zum Auffüllen
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kg Steckrüben
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Stange Porree
  • 1 Sellerieknolle
  • 300 g Möhren
  • 1 Lorbeerblatt
  • Liebstöckel oder Grün der Sellerieknolle
  • Thymian
  • Majoran

  • kostenlos Bilder hochladen
     

    Fett erhitzen, Speck darin anbraten. Zwiebel dazugeben und anbraten, aber nicht schwarz werden lassen. Mettenden dazu. Alles gewürfelte Gemüse und die Kräuter hinzufügen, bis auf den Porree. Mit Gemüsebrühe oder Fleischbrühe auffüllen. Porree in Ringe schneiden und nach 20 Minuten Gardauer zur Suppe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch einmal aufkochen und den Porree garziehen lassen.

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 8


     

    Es ist sehr fraglich,

    ob Gänse, Karpfen und Truthähne

    das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten.

    (Gerrit Vissers)

    Krullkuchen/Neujahrswaffeln

    Gebäck

    -  Krullkuchen/Neujahrswaffeln  -

  • ½ Liter heißes Wasser
  • 250 g Kandis
  • 250 g Butter
  • ½ Tütchen Kardamom, gemahlen
  • 1 Tütchen Anis, ganz
  • 2  Eier Größe M
  • 2 Tütchen Vanillezucker
  • 500 g Weizenmehl
  •  

    kostenlos Bilder hochladen

     

    Den Kandis in heißem/ kochendem Wasser auflösen. Etwas abkühlen lassen. Anschießend die Butter in dem noch warmem Wasser auflösen. Nun Mehl mit den Gewürzen mischen und in die Wasser-Kandis-Buttermischung geben. Mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig rühren. Den Teig gut ausquellen lassen, gerne mehrere Stunden. Nun die Eier hinzufügen und verrühren. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstanden sein, sodaß der Teig leicht vom Löffel fließt. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß der Teig meistens zu dickflüssig ist, so gebe ich einfach noch soviel Wasser hinzu, bis er die richtige Konsistenz hat.
    Der Teig wird Portionsweise ( 1 Eßlöffelvoll) in einem Hörnchenautomat gebacken. Hierfür die Backanleitung des Herstellers beachten (meist vor dem erstmaligen Gebrauch einmal einfetten). Nicht zu viel Teig in den Automaten geben, da Teig, der über den Rand hinaus läuft, nicht fest/knusprig wird. Der noch heiße, gebackene Teig wird dann zu einem Hörnchen oder zu einer Rolle gerollt. Bitte dabei beachten, daß der Teig sehr schnell hart wird.
    Am besten bewahrt man die Röllchen in der klassischen Keksdose auf.

    Gutes Gelingen!

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 9


     

    Mach es wie der Weihnachtsbär -

    der nimmt das Leben nicht so schwer,

    lässt keine Sorgen durch sein Fell,

    er liebt die Welt ganz warm und hell.

    Und sollte Sie mal dunkel sein,

    geniesst er sie bei Kerzenschein.

    Autor unbekannt

    Ambrosia - Creme

    Klassische Rezepte/Dessert

    -  Ambrosia-Creme  -

    Ausreichend für 4 Portionen:
    • ¼ Liter saure Sahne
    • ¼ Liter Buttermilch
    • 75 g feiner Zucker
    • Saft einer halben Zitrone
    • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
    • 2 Eßlöffel Rum
    • 5 Blatt weiße Gelatine
    • 1 Blatt rote Gelatine

    Sahne und Buttermilch mit Zucker schaumig schlagen. Zitronensaft und die abgeriebene Schale der Zitrone unterrühren, anschließend den Rum zufügen. Nun die nach Anweisung (Packung) aufgelöste Gelatine hineinrühren (oder beachte den » » Link). Die Creme in eine kalt ausgespülte Dessertschüssel oder in Förmchen füllen. Im Kühlschrank ca. 3 bis 4 Stunden fest werden lassen. Die Creme kann nach dem Auskühlen gestürzt werden.
    Zum Stürzen löst man zuerst vorsichtig ein wenig den Rand der gelierten Masse von der Form und taucht diese dann einige Sekunden in warmes, aber nicht heißes Wasser. Anschließend einen kalt abgespülten Servierteller umgekehrt auf die Form geben, beides umdrehen und kurz schütteln. Nun sollte sich die Masse aus der Form lösen.

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 10


     

    Wenn Weihnachten das Fest der Liebe ist,

    warum ist dann Weihnachten

    nur an Weihnachten?

    (Engelbert Schinkel)

    Erinnerungen zu Weihnachten

    Ein Bild aus meinen Kindertagen. Ab und zu krame ich mal in den alten Fotos, dann kommen Erinnerungen.....

    kostenlos Bilder hochladen

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 11


     

    Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr 

    haben schon manchen um die Besinnung gebracht.

    (Joachim Ringelnatz)

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 12


     

    Wenn Frauen ein Weihnachtsgeschenk bekommen,
    freuen sie sich zweimal:
    Beim Entgegennehmen und beim Umtausch. 

    (Wim Thoelke)

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 13


     

    Mann: Lebewesen, dass die Fußballkarte für drei Monate im Voraus kauft und mit den Weihnachtsgeschenken wartet bis Heiligabend. 

    (Autor unbekannt)

    Damals.....

    .... bei Oma in der guten Stube

    kostenlos Bilder hochladen

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 14


     

    Weihnachten: Ein Fest der Freude.

    Leider wird dabei zu wenig gelacht. 

    (Jean-Paul Sartre)