Archiv

Heikes Grünkohlrezept

Heike's Grünkohlrezept

So wie ich meinen Grünkohl koche......

kostenlos Bilder hochladen

-  Grünkohl  -

  • 2 kg Grünkohl, küchenfertig (gewaschen, geputzt und blanciert, grob gehackt)
  • 100 g Schweineschmalz
  • 2 Zwiebeln
  • 250 g durchwachsener Räucherspeck (Bauchspeck)
  • 1 kg Kasseler (Nacken)
  • 4 - 6 Pinkel (Grützpinkel oder Fleischpinkel)
    Info: bei Grützpinkel ist der Grütz- und der Fettanteil höher als der Fleischanteil
  • 4 Kohlwürste (oder auch Kochwürste genannt)
  • 4 El. Hafergrütze
  • 3/4 - max. 1 Liter Wasser
  • Salz
  • Muskatnuß
  • Zucker
  • Senf

Die kleingehackten Zwiebeln in Schmalz andünsten, Kohl zugeben und kurz mitdünsten. Salzen und mit Wasser auffüllen. Auf niedriger Stufe eine Stunde garen. Kasseler und durchwachsenen Bauchspeck hinzufügen und eine weitere halbe Stunde garen. Nun die Kochwürste und die Pinkel zugeben. Von der Grützpinkel (wenn vorhanden) wird eine oder zwei aus der Pelle genommen und dazugeben. Falls zuviel Flüssigkeit verhocht, bitte noch was zufügen. Nach einer weiteren halben Stunde die Hafergrütze zufügen und noch so ca. 20 Min. ausguellen lassen.
Wir haben eine gesamte Garzeit (ohne Ausquellzeit) von 2 Stunden. Man sagt, daß man Grühnkohl schon nach einer Stunde Garzeit essen kann, aber schmeckt er dann? Also ich denke, eine Garzeit von 2 Stunden tut ihm gut ;-) vertragen kann es sogar 3 Stunden, sagen Experten. Nun wird noch mit Zucker und Muskatnuß abgeschmeckt. Gerne gebe ich auch etwas Senf hinein.
Dazu schmeckt:
Salzkartoffeln, Bratkartoffeln oder auch klassisch Norddeutsch: Röstkartoffeln.
Ein kühles Bier und der Korn dürfen natürlich auch nicht fehlen!!

***

-  Röstkartoffeln  -

Kartoffeln (Dillinge = kleine runde Kartoffeln) mit Schale kochen. Etwas abkühlen lassen und pellen. Die ausgekühlten Kartoffeln in die Pfanne mit gut Butter geben und mit braunem Zucker bestreuen. Immer die Pfanne bewegen (die müssen ständig rollen beim Braten... ) so ca. 10 – 15 Min. Man kann sehen wenn sie goldbraun sind. Röstkartoffeln ( röstfrisch ) direkt vom Herd frisch servieren. (Möglichst nicht lange warm halten ) So schmecken sie wirklich gut.

Eisbein mit Sauerkraut

Heike's "Einbein mit Sauerkraut"

kostenlos Bilder hochladen

 

 

-  Eisbein mit Sauerkraut  -
- für 2 Personen mit großem Hunger -

  • 750 g Sauerkraut
  • 3 EL Schweineschmalz
  • 100 g gewürfelten Schinkenspeck oder Bauchspeck
  • 3 Zwiebeln, gewürfelt
  • 125 ml (1/8 l) Apfelsaft oder Weißwein (gerne auch ¼ Liter, denn einiges verkocht)
  • 1 - 2 Lorbeerblätter
  • 4 Wacholderbeeren
  • 6 Pfefferkörner
  • 2 gepöckelte Hintereisbein von je 800 bis 1000g
  • Salz
  • Zucker, Menge je nach Geschmack
  • frisch gemahlener Pfeffer

Schmalz in einem Schmortopf erhitzen. Speck und Zwiebelwürfel darin andünsten. Sauerkraut locker zupfen und mit Apfelsaft oder Weißwein zu den Zwiebelwürfeln geben (bitte auch dei vorhandene Flüssigkeit des Sauerkrautes mit verwenden). Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörner hinzufügen, mit Salz vorerst sparsam würzen. Nun die gepökelte Schweinehaxe auf das Sauerkraut legen und bei geschlossenem Deckel auf niedriger Flamme 1 bis 1,5 Stunden garen, dabei ab und zu umrühren, eventuell zwischendurch noch etwas Flüssigkeit hinzufügen. Das Sauerkraut mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
Nun kann nach Bedarf die Haxe im Ofen noch überkrustet werden, dafür schiebe ich einfach alles in den vorgeheizten Backofen und übergrille alles bis zur gewünschen Bräune.
TIPP:
Das Sauerkraut wird sämiger, wenn du die letzten 10 Minuten
1 geriebene rohe Kartoffel mitgaren läßt.


Dazu passt gut Kartoffelpüree.

Teddys... wie alles begann

Schon als Kleinkind hatte ich einen Teddy, der größer war als ich. Ist es da nicht verständlich, dass ich Teddys mag?

So sammelten sich im Laufe der Jahre einige Stofftiere an. Irgendwann beschlossen mein Mann und ich keine Stofftiere/Teddys mehr zu kaufen. Also fing ich an, mir meine Teddys selbst zu nähen. Auf einer Teddyausstellung kaufte ich mir meine erste Bastelpackung. Seit dem läßt mich das Nähen von Teddys nicht mehr los, das ist wie eine Sucht!! Sie sind lange nicht perfekt, aber zum Knuddeln sind sie trotzdem  (finde ich).

Ich möchte nun gerne meine genähten Teddys vorstellen:

Das ist "Ragnok"

kostenlos Bilder hochladen

Gearbeitet aus Mohair, burgunderfarbener Pfotenstoff, Haare aus Tibetlammfell.
Geboren im Januar 2008

Das ist "Kleine Heike"

kostenlos Bilder hochladen

Nur eine Hand voll Teddy. Mein kleiner Liebling. Geboren wurde sie im Dezember 2007. Gearbeitet wurde sie aus Mohair.

Das ist "Mr.Pieks"

kostenlos Bilder hochladen 

Gearbeitet aus Mahair "sparse" , Kleidung selbst genäht... Steht nun auf meinem Stubentisch und wartet aus Mrs. Pieks. Geboren im November 2007.

Das sind "Merry und "Red Head"

kostenlos Bilder hochladen

Red Head (rechts), gearbeitet aus rotem Mohair, Pfoten, Füße und Bauch aus schwarzem Pfotenstoff. Haare aus Tibetlammfell. geboren Mitte Dezember. Weihnachten fand er ein neues Zuhause.
Merry(links), gearbeitet aus Mohair "Sparse". Geboren Anfang Dezember 2007 Weihnachten fand er ein neues Zuhause.

Das ist "Sam"

kostenlos Bilder hochladen

Aus Mohair, verkleidet als Nikolaus brachte Sam die Geschenke. Er lag zu Weihnachten unter einem Gabentisch und hat so sein neues Zuhause gefunden. Geboren im November 2007.

Das ist "Blue"

kostenlos Bilder hochladen 

Aus blauem Mohair und hellblauen Pfotenstoff. Er ist "ausgewandert" und hat ein neues Zuhause gefunden. Geboren Mitte Oktober 2007.

Das ist "Wotan"

kostenlos Bilder hochladen

Der größte Teddy, ein Riese mit fast 60 cm. Gearbeitet aus einem "Teppichläufer". Er ist "ausgewandert" und hat ein neues Zuhause gefunden. Geboren Anfang Oktober 2007.

Das sind "Dickie" und "Heiko"

kostenlos Bilder hochladen

 

kostenlos Bilder hochladen

Zwei Brüder....
Dickie (oben links und unten), das ist meiner.....
Heiko (oben rechts) ist ausgewandert nach Mühlheim-Kärlich.
Sehen beide antik aus, sind sie aber nicht.
Gearbeitet wurden sie aus Lederimitat mit Teddyfell
Geboren wurde Dicki im Juni 2007 und Heiko im Juli 2007

Das ist "Härbert"

kostenlos Bilder hochladen

Gefertigt aus einer Bastelpackung. Das Fell besteht aus Webpelz und die Pfoten und Sohlen aus Filz. Der Teddy gehört meinem Mann.Geboren wurde er im Juni 2007.

Das ist "Wookie"

kostenlos Bilder hochladen

Mein Mann wünschte sich einen blauen Teddy.
Geboren wurde er im Juni 2007.
Gearbeitet wurde er aus einem "Teppichläufer"

Das ist "Romeo"

kostenlos Bilder hochladen

Mein zweiter Versuch einen Teddy zu nähen. Gleicher Schnitt wie Proto. Gearbeitet aus Mohair. Geboren im Mai 2007

 Das ist "Proto"

kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen Der allererste Versuch einen Teddy zu nähen! Aus Frottestoff gearbeitet. Geboren im Mai 2007. Er sitzt fast immer in meiner Nähe(meistens beim Notebook)!

 

"Der Professor"

kostenlos Bilder hochladen

Darf ich vorstellen?

"Der Professor"

Im Februar 2008 geboren. Gearbeitet aus Teddyplüsch (Webpelz). Sohlen, Bauch und Pfoten aus Wildleder. Das Haar ist Tibetlammfell. Brille, Pfeife und Buch geben ihm sein Charakter.....

"Gandalf"

Eine schwierige Geburt, ehrlich.

Mein Mann wünschte sich den weißen Zauberer aus Herr der Ringe. Ich denke er ist recht ordenlich geworden.

kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen

Kann man das glauben? Ein Schnitt - zwei unterschiedliche Ergebnisse

kostenlos Bilder hochladen

kostenlos Bilder hochladen

Zwei Frauen,
ein Teddyschnitt,
zwei ganz unterschiedliche Ergebnisse!!
***
Was doch Stoffart/ -farbe, Augen, Nase und Mund so ausmachen können!
Sind sie nicht beide hübsch?

"Flori"

kostenlos Bilder hochladen

kostenlos Bilder hochladen

Flori, mal ein anderer Teddy :-) ... er liegt auf dem Bauch und guckt nach hinten.

"Beatle"

Ich möchte nun den nächsten Teddy vorstellen:

"Beatle"

- eigentlich fehlt ihm nur noch die E-Gitarre -

kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen

Ein kleiner Igelteddy.....

mit dem Namen "Mäxchen"

kostenlos Bilder hochladen kostenlos Bilder hochladen

Ich denke, er ist ganz ordenlich geworden

... und ein neues Zuhause hat er auch gefunden.