Archiv

Heike's Adventskalender

Avdent, Advent ein Lichtlein brennt.....

Hier geht es zu meinem Adventskalender:

Bitte 1 x auf das Bild klicken.

Ich wünsche allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

Adventskalender

Reissalat -Asia

Klassische Rezepte/Salate

-  Asiasalat  -

  • 200 g Reis (schmeckt auch gut mit Nudeln)
  • 1 Tasse Pilze, in Scheiben geschnitten aus der Dose
  • ½ Tasse Zwiebeln, gewürfelt
  • ½ Tasse Poree, in feine Streifen geschnitten
  • 1 Tasse Paprika, gewürfelt

  • Für das Dressing:
  • 3 El. helle Sojasauce
  • 3 El. Chinagewürz
  • 3 El. Rapsöl
  • 1 El. Zucker
  • 1 Tl. Salz
  • etwas Zitronensaft

Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und über die geschnittenen Salatzutaten geben. Alles gut verrühren.

Spruch für die Vorweihnachtszeit 1


Die schwierigste Aufgabe des Vaters zu Weihnachten: Den Kindern klar machen, daß er der Weihnachtsmann ist, und der Frau klar machen, daß er es nicht ist. (Autor unbekannt)

Stampfkartoffeln mit Möhren

Klassische Rezepte/Beilagen

-  Stampfkartoffeln mit Möhren  -

  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln
  • 500 g Möhren
  • 1/8 Liter Wasser
  • Salz
  • nach belieben Muskatnuß, gemahlen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 3/8 Liter Milch

  • Die Kartoffeln und die Möhren schälen, waschen und würfeln. Bei neuen Kartoffeln und jungen Möhren, diese nur gut abbürsten und nicht schälen. Kartoffeln und Möhren im Wasser mit Salz aufkochen und bei schwacher Hitze in etwas 15 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel abziehen und fein hacken. 1 El. Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Semmenbrösel zugeben und bei mittlerer Hitze goldgelb rösten. Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Die Kartoffeln und Möhren in dem Kochwasser zerdrücken. Die erwärmte Milch und die Butter untermischen. Nach Geschmack mit etwas Muskatnuß abschmecken. Alles gut verrühren. Nun die gehackte Petersilie und das Butter-Zwiebel-Bröselgemisch über das Püree verteilen.

    Dazu schmeckt gut: Spiegelei, Rührei oder auch Bratwurst.

    Guten Appetit!

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 2


    Weihnachten ist doch was Eigenartiges:
    Wann sonst säße man vor einem toten Baum und würde Süßigkeiten aus einer Socke naschen?
    (Willy Meurer)

    Birnenkompott

    -Einmachen/Einkochen/Einlegen-

    -  Birnenkompott, süß-sauer  -

    • 1,5 kg geschälte, geviertelet,vom Kerngehäuse befreite Birnen z.B. Williams Christ
    • 250 g Canberries (es gehen auch getrocknete)
    • ¼ Lier Apfelessig
    • 1 Flasche herben Apfelcidre (0,75 Liter)
    • 1 kg Zucker
    • 2 unbehandelte Limetten
    • 1 Stück Ingwer
    • 1 Stange Zimt
    • 2 Sternanis
    • 18 Nelken
    kostenlos Bilder hochladen

    Die Birnen und die Canberries mit dem Essig beträufeln und ab und zu umrühren. Zugedeckt ca. 10 - 12 Stunden ziehen lassen. Danach die Früchte auf ein Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit den Apfelwein mit dem Zucker aufkochen. Die Früchte portionsweise in dem Sud glasig kochen (je nach Größe ca. 3 - 5 Minuten) und wieder herausnehmen.
    Die unbehandelten Limetten mit Schale in Scheiben schneiden. Limetten, Ingwer, Zimt, Sternanis, und Nelken in den Sud geben und nochmal aufkochen lassen. Danach über die Früchte geben und erkalten lassen.
    Im Kühlschrank aufbewahren. Ruhezeit mindestens 3 Tage, besser eine Woche.
    Haltbarkeit: 6 - 12 Monate
    Als Beilage zu Ente, Gans und Wild, oder einfach nur so....

    Buttergebäck/Plätzchen

    Gebäck- Plätzchen für die Weihnachtszeit

    -  Buttergebäck  -

    Den Teig einen Tag vor dem Backen zubereiten.

  • 250 g Butterschmalz
  • 250 g Zucker
  • 2 Vanillezucker
  • 2 Eier
  • abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 2 - 3 Eßl. Rum
  • 1 Priese Salz
  • 500 g Weizenmehl
  • Butterschmalz, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier unterrühren, dann die Zitronenschale, den Rum und die Priese Salz. Mehl unterrühren und nun den Teig gut durchkneten und über Nacht abgedeckt stehen lassen, nicht zu kalt und nicht zu warm. Am nächsten Tag auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, Formen ausstechen und abbacken.
    Auf dem Blech, mittlere Schiene
    8 - 12 Minuten
    Anschließend nach Wunsch dekorieren.
    Gutes Gelingen!

    Mein Weihnachtsgeschenk

    Das habe ich mir zu Weihnachten (vorzeitig) geleistet.

    Gestern sind sie angeliefert worden *freu*

    kostenlos Bilder hochladen

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 3



    Nicht das viele Essen zwischen Weihnachten und Neujahr macht dick,
    sondern das zwischen Neujahr und Weihnachten.
    (Markus M. Ronner)


    Reissalat "Hawaii"

    Klassische Rezepte/Salate

    -  Reissalat "Hawaii"  -

  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 1 kl. Apfel, geschält, vom Kerngehäuse befreit und gewürfelt
  • 3-4 Scheiben Ananas, in ca. 1 cm große Stücke geschnitten (gerne auch frisch, ansonsten aus der Dose)
  • 150 g gekochter Schinken, in feine Streifen geschitten
  •  



    Für die Marinade:

  • 2 - 3 El Mayonnaise
  • 1 EL Ananassaft (geht auch ohne)
  • Saft einer halben Zitrone
  • Pfeffer gemahlen
  • Zucker
  • Paprika edelsüß
  • Salz
  •  


    Zum Bestreuen:

  • 50 g blättrige Mandeln
  •  

    Reis, Apfel, Ananas und gek. Schinken mischen. Für die Marinade alle Zutaten verrühren und kräftig abschmecken. Darauf achten, dass die Marinade nicht zu dick ist, ansonsten noch etwas Flüssigkeit hinzugeben.
    Marinade über den Salat geben und mischen. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren und vor dem Servieren mit den blättrigen Mandeln bestreuen.
    Ein schnell zubereiteter Salat und gut geeignet für ein kaltes Büfett.

    Guten Appetit!

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 4


     

    Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalismus
    (Autor unbekannt)


     

    Rotweinkuchen

    Gebäck

    -  Rotweinkuchen  -

  • 240 g weiche Butter
  • 240 g Zucker
  • 6 Eier Größe M
  • 250 g Mehl
  • 2 Teel. Kakaopulver
  • 1 Teel. Zimt
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/8 Liter Rotwein
  • 1 Glas Schattenmorellen ohne Saft
  • 150 g Schokoladenstreußel

  • Für den Guß:
  • fertiger Schokoladenguß
  • Zubereitung:
    Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen (die abgetropften Schattenmorellen zum Schluß unterheben) und in einer gefetteten Kastenform bei 180°C auf dem Rost, ca. 1 Stunde auf der unteren Schiene abbacken.
    Gutes Gelingen!!

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 5


     

    "Ein Geschenk ist genausoviel wert wie die Liebe,
    mit der es ausgesucht worden ist".

    Th. Monnier


     

    Schokoladensuppe mit Schneeklößchen

    Rezepte /Süße Suppen

    -  Schokoladensuppe aus Puddingpulver
    mit Schneeklößchen  -

  • 1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
  • 2 -3 gehäufte Teel. echter Kakao
  • 75 - 100 g Zucker
  • 1½ Liter Milch
  • 2 Eigelb
  • 2 Eiweiß
  • 50 - 60 g Zucker

  • Du rührst das Puddingpulver, den Kakao und die 75 -100g Zucker mit 6 Eßl. von der Milch an. Das Eigelb auch mit 4 - 6 Eßl. von der Milch anrühern. Das Eiweiß mit 50 - 60 g Zucker zu steifem Schnee schlagen. In der Zwischenzeit die übrige Milch erhitzen. Wenn sie kocht, gibst du das angerührte Puddingpulver unter Rühren hinzu und läßt das Ganze noch einmal kurz aufkochen. Nun wird die Suppe mit Eigelb "abgezogen", dafür nimmst du den Topf vom Herd und rührst das angerührte Eigelb unter die Suppe. Vom Eischnee werden kleine Klößchen abgestochen und auf die Suppe gesetzt. Den Topf nun mit einem Deckel fest verschließen und läßt so die kleinen Klößchen in etwa 5 Minuten fest werden.

    Übrigens: Das Ganze geht auch mit Vanillepuddigpulver


    Guten Appetit!

    Spruch für die Vorweihnachtszeit 6


     

     Ich bin das Lichtlein, das erwacht

    in der dunklen Winternacht.

    Die Menschen gingen so gebückt,

    doch als das Lichtlein sie erblickt,

    da wussten sie, es kommt die Zeit,

    da alle Herzen werden weit,

    und alle Augen werden hell,

    und alle Füsse laufen schnell;

    denn mitten aus dem Winterleid

    ersteht die liebe Weihnachtszeit!

    Autor unbekannt