Geschlossen

Ganz offiziell ist nun hier geschlossen.

Leider....

Ich bedaure das sehr,  aber hier geht irgendwie gar nichts mehr. Und Spam ohne Ende. myblog tut einfach nichts :-( Daher sind auch Kommentarfunktionen und Gästebuch nun geschlossen.

Seit längerem blogge ich hier Kommt mich doch dort besuchen, ich freue mich!

Heike 

Geschlossen

Ganz offiziell ist nun hier geschlossen.

Leider....

Ich bedaure das sehr,  aber hier geht irgendwie gar nichts mehr. Und Spam ohne Ende. myblog tut einfach nichts :-( Daher sind auch Kommentarfunktionen und Gästebuch nun geschlossen.

Seit längerem blogge ich hier Kommt mich doch dort besuchen, ich freue mich!

Heike 

Geschlossen

Ganz offiziell ist nun hier geschlossen.

Leider....

Ich bedaure das sehr,  aber hier geht irgendwie gar nichts mehr. Und Spam ohne Ende. myblog tut einfach nichts :-( Daher sind auch Kommentarfunktionen und Gästebuch nun geschlossen.

Seit längerem blogge ich hier Kommt mich doch dort besuchen, ich freue mich!

Heike 

Willkommen auf meinem Blog

.....viel Spaß dabei!!

Ein Lächeln kostet nichts und gibt viel, es macht den reich, der es empfängt, und macht den nicht arm, der es gibt.
Es währet nur einen Augenblick, aber sein Nachhall kann ewig sein. Niemand ist so reich, dass er es gering achten dürfte, niemand so arm, dass er nicht davon geben könnte.
Es schafft das Glück zu Hause, die Stärke in den Geschäften und das Gefühl für den Nächsten. Ein Lächeln gibt Entspannung bei Müdigkeit, und bei Erschöpfung gibt es neuen Mut.
Es ist Trost in der Traurigkeit und es gibt Hoffnung bei jedem Schmerz.
Wie gut, dass man es nicht kaufen kann, denn es hat seinen Wert nur dann, wenn man es verschenkt.
Und wenn Du eine Stunde erlebst, die Dir das erwähnte Lächeln versagt, sei nachsichtig und gib das deine; denn niemand braucht ein Lächeln so sehr wie derjenige, der es anderen nicht zu geben weiß.

Verfasser mir unbekannt.......

 

In diesem Blog möchte ich meine Hobbys und Interessen vorstellen.

Ich hoffe, es wird Euch nicht langweilig bei mir.

Über einen Gästebucheintrag oder einen Kommentar freue ich mich sehr!

Viel Spaß hier auf meinem Blog

wünscht Euch

Heike

 

 

Ich habe fertig

kostenlos Bilder hochladen

 

einen Wingspan....

 

Schon seit einiger Zeit fertig, aber erst jetzt dazugekommen es hier zu zeigen.
Besucht mich doch bitte auf

Wordpress

dort findet ihr meine aktuellen Eintäge.

Hier geht irgendwie gar nix mehr :-(  Schade eigentlich......
 

Wartet auf Fertigung...

25.Februar 2012

Hallo liebe Leut....
Seit Januar habe ich einen neuen Einsatzort meiner Arbeit betreffend....
und ich komme zu nichts mehr *seufz* 
Anfang Januar habe ich angefangen.... und nun ist schon bald Ende Februar.
So lange habe ich noch nie für einen "Bären" gebraucht.
Guckt ihr, ganz traurig ich bin... 

kostenlos Bilder hochladen

Eine kleine Anmerkung zu myblog hier: Ich freue mich heute endlich mal hier einen Blogeintrag machen zu können. Irgendwie geht hier so gut wie nichts.......

Besucht mich doch bitte auf

Wordpress 

dort findet ihr meine aktuellen Eintäge.


Ich wünsche allen eine schöne Zeit :-)

***

Schnell gekocht...

24.01.2012

Manchmal räume ich meinen Kühlschrank auf  und dann geht alles in eine Pfanne. Und das kann dann so aussehen:

kostenlos Bilder hochladen
kostenlos Bilder hochladen
kostenlos Bilder hochladen

 

Schnell und einfach gekocht:

2 Eßl. Öl
 1 Packung Asian Home Gourmet,Indisches Korma Curry mild
 ½ Teel. Kurkuma
 1 Teel Curry Madras
 1 Lorbeerblatt
 ¼ bis ½ Teel Salz, je nach Geschmack
 Gemüse, was der Kühlschrank hergibt
 ca. 250 ml Gemüsebrühe
 ca. 250 ml Kokosmilch, ungesüßt
 Saft einer halben Limette
 evtl. Sahne oder Sojasahne

Öl und Currypaste in eine Pfanne geben und kurz bei mittlerer Hitze anschwitzen. Gemüse zufügen und alles gut anschwitzen. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch auffüllen. Nur soviel Flüssigkeit auffüllen dass das Gemüse gut bedeckt ist. Aufkochen lassen. Wer mag, kann das Ganze noch mit Speisestärke andicken.

Dazu Reis servieren!

Asian Home Gourmet,Indisches Korma Curry mild
Zutaten: Sojaöl, Koriander, Knoblauch, Ingwer, Salz, Zwiebeln, Tomatenpaste, Chili, Kurkuma, schwarzer Pfeffer, Sternanis, Kümmel, Kräuter und Gewürze, Tamarinde

 


Einen Kommentar kannst du >> hier  << abgeben, wenn du magst :-)

 


Socken :-)

 

19.01.2012

Anke aus der Gruppe: Wünsch dir was! – Geschenke mit Herz – von Ravelry war so nett und hat mir aus meinem mißglückten Schal (den ich wieder aufgerebbelt habe) ein Paar wunderschöne Socken gestrickt.

Hier, das war der Schal….

kostenlos Bilder hochladen

 

und hier nun die wunderschönen Socken. Dazu habe ich noch leckeren Tee geschenkt bekommen.

kostenlos Bilder hochladen

 

Herzlichen Dank liebe Anke

Eine Kommentar kannst du >> hier << abgeben, wenn du magst.....


Armstulpen

09.01.2012

Mein erstes Gestricktes, was nicht Topflappen oder Teddymützen sind.......

Ich denke, für den Anfang ist das ganz OK geworden, auch wenn das mit dem Raport vom Muster am Daumen und der Stulpe selbst, nicht ganz so geklappt hat....

 

 

 

 

Zwei sind fertig......

28.12.20011 

Hier nun zwei fertige Mützen, eine dritte ist noch in Arbeit……

IMG_9474a by HeikeH

Wichtelmützen für meine Teddys
linke Mütze aus Wollmeise, 100% Merino, Fehlfarben; rechte Mütze  Sockenwolle, 75% Schurwolle, 25%Polyamid

Einen Kommentar kannst  << hier >>  abgeben, wenn du möchtest :-)


Geschenke ausgepackt :-)

27.12.2011 

Nun sind die Geschneke ausgepackt :-)

Hier mein Wichtelpäckchen von Pia:

Das ist jetzt meine Maus (ich freue mich :-) )

:D :D :D

kostenlos Bilder hochladen

 

 

In meinem Wichtelpäckchen fand ich außerdem wunderschönen Teddystoff :D , eine warme gestrickte Mütze (ich werde nie wieder kalte Ohren haben :lol: , eine handgearbeitet Weihnachtskugel, einen Weihnachtsbecher, Teelichter, leckere Spekulatius (schon fast aufgegessen, sorry), eine Postkarte mit Rezept und zwei Ausstechfomen „Dom – Editionen“ 8-)

kostenlos Bilder hochladen

 

 

Danke Pia :D herzlichen Dank :D

Und hier des Päckchen von lilarita:

Im Päckchen habe ich gefunden:
eine nette Karte :-) , 1 Knäuel Sockenwolle, 1 Knitpro Nadelspiel, eine Anleitung zum Sockenstricken, lecker riechende Zitronenseife, für das leiblich Wohl:  Nüsse und Chai Latte

kostenlos Bilder hochladen

 

 

 

Danke Rita! Damit hast du mich echt überrascht! Ich freue mich :-)

Ich habe ja von Rita die tollen Stricknadeln von Knit Pro bekommen :-)

So habe ich mich über Weihnachten hingesetzt und diese ausprobiert. Sie Stricken wirklich toll und sind für mich als Strickanfängerin echt klasse, weil mir die Maschen nicht mehr von der Nadel rutschen. Teddy bekommt nun eine Wichtelmütze :-)

Hier mal der Anfang:

kostenlos Bilder hochladen

 

 

mittlerweile ist die Mütze fertig   Fotos fehlen noch.....

Einen Kommentar kannst du >>hier abgeben, wenn du magst.


Geschenke

 Dezember 23, 2011

Letzte Woche kam schon das Päckchen von Pippa aus dem Teddycollege  an. Am Heilig Abend darf geöffet werden. Ich bin schon ganz aufgeregt und freu mich schon,  denn schließlich ist da ja die Wichtelmaus und andere Nettigkeiten drin. Pia, ich sage jetzt schon mal vorab: DANKESCHÖN!

kostenlos Bilder hochladen

 

Und gestern kam überraschend ein Päckchen von lilarita von ravelry. Auch dieses Päckchen werde ich erst morgen öffnen. Ein echtes Überraschungspäckchen! Danke Rita, damit hast du mir eine echte Freude gemacht. Ich habe gemerkt, wie schön es ist, etwas unverhofftes zu bekommen *freu*

kostenlos Bilder hochladen

 

Ich werde berichten, was in den Päckchen war :-)

Und von euredike von ravelry habe ich einen Hosenschnitt und 2 Maschenmarkierer  geschenkt bekommen *freu* Dankeschön!

kostenlos Bilder hochladen

 

Einen Kommentar kannst du >> hier abgeben, wenn du möchtest :-)


Kartoffelspuue - vegetarisch

Dezember 22, 2011

Kartoffelsuppe - vegetarisch

- schnell gekocht und lecker -

-  Kartoffelsuppe - vegetarisch  -
-für 3 Personen-

  • 1 Eßl. Butterschmalz
  • 600 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 125 g Petersilienwurzeln, gewürfelt
  • 200 g Möhren, gewürfelt
  • 250 g Sellerieknolle, gewürfelt
  • ca. ½ Teel. Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • ca. 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 g Porree, in Ringe
  • ½ Bund Petersilie, gehackt

kostenlos Bilder hochladen

Zubereitung:
Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Nun alles Gemüse, bis auf den Porree, in den Topf geben und gut umrühren, kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 20 Min. bei geschlossenem Topf köcheln lassen. Jetzt den feingeschnittenen Porree dazugeben. Einmal kurz aufkochen lassen, gehackte Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Geht schnell zu Kochen und scheckt echt lecker.




Einen Kommentar kannst du hier abgeben :-), wenn du magst



Steckrübenröstis

21 Dezember 2011

Klassische Rezepte

-  Steckrübenrösti  -
- für 3 Personen -

  • 500 g Steckrüben
  • 250 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1½ Teel. Salz
  • etwas Muskatnuß
  • 3 Eßl. Mehl
  • 1 Ei Größe L
  • ½ Bund Petersilie, gekackt
  • Butterschmalz zum Braten


  • kostenlos Bilder hochladen
    kostenlos Bilder hochladen
    kostenlos Bilder hochladen

    Die Kartoffeln schälen und fein reiben, die geschälten Steckrüben fein raspeln (nicht reiben). Kartoffeln und Steckrüben mit Salz, der ganz fein gewürfelten Zwiebel, Petersilie, Ei und Mehl gut verrühren. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, kleine Rösti hineinsetzen, etwas flach drücken und auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze 8 - 10 Min leicht knusprig braten.
    Dazu kann schmeckt gut: Kräuterquark und Gurkensalat. Oder einfach als Beilage...

     

    Einen Kommentar kannst du >> hier abgeben, wenn du möchtest :-) Danke


    Waffelteig- ein Grundrezept

    20.Dezember 2011

    Gebäck

    - Waffelteig - Grundrezept -
    - ergeben ca. 8 Stück -

  • 80 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 3/8 Liter Milch
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Rum nach Geschmack
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • etwas Butter für das Waffeleisen


  • Zubereitung:
    Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und den Eiern schaumig rühren. Nach und nach das gesiebte und mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit der Milch dazugeben. Nach Geschmack kann etwas weniger Mich, dafür aber Rum dazugegeben werden. Die Flüssigkeit ist stets so zu dosieren, daß der Teig dickflüssig wird.
    Den Waffelteig kann man auch nach Geschmack weiter verändern, indem man z.B. abgeriebene Zitronenschale oder Orangenschale einer unbehandelten Zitrone oder Orange zufügt, oder mit Zimt würzt. Man kann auch einen kleinen Teil des Mehls durch gemahlene Nüsse ersetzen.
    Am besten läßt man den Waffelteig vor dem Backen mindestens 30 Minuten ausquellen. Waffeleisen gut vorheizen und mit wenig Butter einpinseln, bei mittlerer Temperatur aus dem Teig goldgelbe Waffeln abbacken.

     

    Einen Kommentar kannst du >>  hier abgeben, wenn du magst :-) Ich freue mich, euch auf wordpress begrüßen zu dürfen.

    Gruß Heike